Soziales Lernen – ein Angebot der Schulsozialarbeit in der Klasse 3b in Taldorf

Wir – d.h. die Kinder der Klasse 3b aus Taldorf, die Klassenlehrerinnen Frau Mahnke oder Frau Rauch sowie unsere Schulsozialarbeiterin Frau Sieberz - trafen uns für einige Stunden im Klassenzimmer oder in der Turnhalle in Oberzell.

Soziales Lernen in der Grundschule beeinflusst das Klassen- und damit das Lernklima positiv. Die Klassengemeinschaft fühlt sich stärker zusammengehörig, Streitsituationen können geklärt und eventuell vermieden werden. Darüber hinaus bietet Soziales Lernen den Kindern die Möglichkeit eine Vielzahl überfachlicher Kompetenzen zu erleben und einzuüben.

 

Es trägt beispielsweise dazu bei

  • Die Eigenwahrnehmung und somit das Selbstvertrauen zu stärken
  • Verantwortungsbewusstsein zu entwickeln bzw. zu stärken.
  • Die Kooperationsfähigkeit zu erweitern

Lernen braucht Gelegenheit

Bei einer Aufgabenstellung, wo viel „Finderspitzengefühl“ nötig war,

machten die Kinder die Erfahrung, dass jedes Kind eine wichtige Rolle in der Gruppe einnimmt.

Damit das Problem gelöst werden konnte, musste die Gruppe sich zunächst auf eine   gemeinsame Lösungsstrategie einigen.

Das Arbeiten in der Kleingruppe mit verschiedenen Rollen machte allen viel Spaß.

Die Rollen wechselten stets, sodass sich alle Kinder sowohl als Handelnde als auch als stille Beobachter üben konnten, so wechselten sie vom „Macher“ zum wichtigen Ratgeber ihrer Gruppe.

Eine anderen Gelegenheit bot sich den Kindern zum Beispiel bei der Aufgabenstellung einer „Flussüberquerung“, die Kinder kamen nach einigen spannenden Versuchen zu der Lösung, dass nur, wenn alle geschickt zusammenarbeiten eine stabile Brücke gebaut werden kann, die sie alle ans Ziel bringt.

Bei der gemeinsamen Reflexion stellten einige Kinder fest, dass es zwar sein kann, dass man alleine oder zu zweit schneller ans andere Ufer gelangt, doch es zum einen viel mehr Spaß macht gemeinsam dort anzukommen und darüber hinaus es eine tolle Erfahrung ist, aus einer ausweglosen Situation von seinen Klassenkameraden „gerettet“ zu werden.

Am Ende waren sich alle einig, es ist gut sich auf andere verlassen zu können.

Herzlich Willkommen

in der Grundschule Oberzell und in unserer Außenstelle Taldorf.

Termine

Grundschule Oberzell
Schulstraße 5
88213 Ravensburg
Tel.: 0751-61617
Standort Taldorf
Hummelbergstraße 4
88213 Ravensburg
Tel.: 07546-2014