Feuerwehrbesuch in der 2a Oberzell

am Dienstag, den 15. Oktober besuchten Herr Leingruber und Herr Haid von der Feuerwehr Ravensburg, Abteilung Taldorf, Zug Oberzell die Zweitklässler. In Feuerwehruniform und mit voller Ausrüstung wie Schutzmaske, Axt und Druckluftflasche kamen die beiden Feuerwehrmänner zunächst ins Klassenzimmer. Die Kinder waren fasziniert von all dem Zubehör und durften alles genau begutachten. Zunächst wurde ein Notruf bei der Feuerwehr geübt und die wissbegierigen Mädchen und Jungs erfuhren, was dabei zu beachten ist und wie der Notruf von der Leitstelle aus weitergeleitet wird. Völlig fasziniert waren die Zweitklässler von der Demonstration, wie Feuerwehrleute sich in einem brennenden oder mit Rauch gefüllten Gebäude bewegen und verständigen. „Ich hätte nie gedacht, wie schwer die Ausrüstung ist“, meinte Romy und Max war beeindruckt, wie hoch die Temperaturen in einem brennenden Haus sein können. „900 Grad heiß kann es da drin werden, das ist wahnsinnig heiß! Die Feuerwehrleute haben ganz schön Mut“, staunte er. Herr Haid und Herr Leingruber erklärten die vielfältigen Aufgaben der Feuerwehr kindgerecht und sehr anschaulich. Dann ging es hinaus zum Parkplatz an der Schussentalhalle. Nun war die Aufregung bei den Kindern groß, denn jeder wollte nur zu gerne einmal das Feuerwehrauto inspizieren. Mit vereinten Kräften wurde der Schlauch entrollt und an den Hydranten angeschlossen. Und unter „Wasser marsch!“ durfte jedes Kind, unterstützt von Herrn Haid und Herrn Leingruber, das Löschen üben. „Das Wasser schoss richtig fest heraus und ich konnte mit dem Schlauch so hoch wie ein Baum spritzen“, erzählte Charlotte mit leuchtenden Augen. Frau Leingruber hatte sogar Feuerwehrmuffins für die Klasse gebacken, das Löschen hatte hungrig gemacht und alle genossen die leckere Spende. Rafael war überzeugt: „Ich will auch mal zur Feuerwehr, wenn ich älter bin!“ Linus meinte darauf: „Ich gehe sowieso hin, weil mein Papa ja auch bei der Feuerwehr ist.“ Als zum Schluss das Blaulicht eingeschaltet wurde und das Martinshorn noch kurz erklang, waren die Kinder restlos begeistert. Vielen Dank, Herr Leingruber und Herr Haid von der Feuerwehr Ravensburg für ihren tollen Feuerwehreinsatz in der 2a und den spannenden Nachmittag!

Oberzell, den 15.10.2019, Judith Fischer

 

Herzlich Willkommen

in der Grundschule Oberzell und in unserer Außenstelle Taldorf.

Termine

Grundschule Oberzell
Schulstraße 5
88213 Ravensburg
Tel.: 0751-61617
Standort Taldorf
Hummelbergstraße 4
88213 Ravensburg
Tel.: 07546-2014