Soziales Lernen in der Klasse 2b in Taldorf

 Eine Kooperation mit der Schulsozialarbeit

 

Soziales Lernen in der Grundschule beeinflusst das Klassen- und damit das Lernklima positiv. Die Klassengemeinschaft fühlt sich stärker zusammengehörig, Streitsituationen können geklärt und eventuell vermieden werden. Darüber hinaus bietet Soziales Lernen den Kindern die Möglichkeit eine Vielzahl überfachlicher Kompetenzen zu erleben und einzuüben.

 

Es trägt beispielsweise dazu bei

  • die Eigenwahrnehmung und somit das Selbstvertrauen zu stärken
  • das Verantwortungsbewusstsein zu entwickeln bzw. zu stärken.
  • die Kooperationsfähigkeit zu erweitern

 

Lernen braucht Gelegenheit

Dafür trafen sich die Kinder der Klasse 2b gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Frau Steinhauser und mit, der Schulsozialarbeiterin.

 

 

Bei einer Aufgabenstellung war viel „Fingerspitzengefühl“ und Achtsamkeit gefragt. Die Kinder machten vielerlei Erfahrungen, jedes Kind hat eine wichtige Rolle in der Gruppe, es macht gemeinsam viel Spaß und ich kann mir Hilfe in der Gruppe holen. Bei der anschließenden Reflexion stellten einige Kinder fest, dass es schwer sein kann, seinen Impuls zu kontrollieren, weil man noch nicht daran.

Martina Sieberz                                                                                                           Schulsozialarbeiterin

 

Herzlich Willkommen

in der Grundschule Oberzell und in unserer Außenstelle Taldorf.

Lernplattform

moodle

Termine

Grundschule Oberzell
Schulstraße 5
88213 Ravensburg
Tel.: 0751-61617
Standort Taldorf
Hummelbergstraße 4
88213 Ravensburg
Tel.: 07546-2014

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.